1920x850_tirolwerbung_66093

Der Platz für Weltmeister



Natürlich stehen bei einer Ski-Weltmeisterschaft die Rennen und sportlichen Erfolge im Mittelpunkt. Aber zu einer gelungenen WM gehören nicht nur Siege, die am Berg eingefahren werden, sondern auch ein attraktives Programm abseits der Pisten. Und dafür bündeln wir all unsere Kräfte und erhöhen somit die Strahlkraft des TirolBergs. Das Ziel ist es, gemeinsam ein Erlebnis zu schaffen – einen nachhaltigen Moment der Begegnung. Mit der für 2017 entwickelten Leitidee „EIN PLATZ FÜR WELTMEISTER“ wurde die Grundlage geschaffen, um ein übergeordnetes Konzept für alle Veranstaltungen in Bezug auf Gestaltung, Programm, Kommunikation und Partnerintegration zu entwickeln.

 

Wir heißen die Welt aber nicht bloß Willkommen, sondern laden dazu ein, die Kraft Tirols mit uns zu teilen. Dabei sind alle Regionen Tirols aktiv am TirolBerg beteiligt, ebenso wie alle Haupt- und  Bartnerpartner der Marke. Ob für den Innovations-Wettbewerb, im Entertainment, Medien & Berichterstattung, Netzwerken & Entspannen oder in den Basisfeldern wie Infrastruktur und Kulinarik. In allen Bereichen wird mit Partnern zusammengearbeitet. Der TirolBerg ist eine Plattform, die den gesamten Standort Tirol mit all seinen Facetten und Charakteren repräsentiert. Er lebt von seinen Protagonisten und Akteuren aus allen standortrelevanten Bereichen. Sie sind Dreh- und Angelpunkt des TirolBergs, seine wichtigsten Botschafter und Gastgeber, die das alpine Lebensgefühl Tirols vermitteln und erst erlebbar machen.
Und so können im Berg Kontakte geknüpft und Geschäfte eingefädelt werden. Das internationale Scheinwerferlicht und die Aufmerksamkeit der Sport-Community dieses einzigartigen Großevents können wir somit für ganz Tirol nutzen, um die Positionierung Tirols als Sportland Nr.1 der Alpen und Kraftplatz der Alpinen Welt zu bestärken. Aus dem Selbstverständnis der Marke Tirol heraus geben wir ein Versprechen:

 

Wir sind das Land im Gebirg. Das Herz der Alpen.

Es ist unsere Pflicht, unsere Freude, die Kraft, die wir daraus schöpfen, mit der Welt zu teilen.

 

Seit 15 Jahren ist der TirolBerg nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Alpinen Skiweltmeisterschaft: 2001 bei der Heim-WM in St. Anton am Arlberg aus der Taufe gehoben, bietet er seitdem Unternehmern, Politikern, Vertretern aus Sport, Tourismus und Medien einen exklusiven Ort der Begegnung. 2017 wird bei der Ski-WM in St. Moritz und der Biathlon-WM in Hochfilzen erstmals das weiterentwickelte, oben erläuterte Konzept realisiert – Sie dürfen sich schon auf attraktive Neuerungen freuen. Die bewährte Kombination von alpinem Ambiente, Tiroler Gastfreundschaft und sportlich-gemütlichem Flair wird aber auch künftig den optimalen Rahmen bieten, sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und gemeinsam die Sternstunden des Sports zu zelebrieren.

Im TirolBerg lassen wir eben nicht nur Medaillengewinner und Weltmeister hochleben – wir stellen auch Spitzenleistungen aus anderen Disziplinen aufs Stockerl. Denn zusammen mit unseren Partnern wollen wir das Beste präsentieren, das Tirol zu bieten hat.

Das innovative und neue Konzept des TirolBerg wurde dabei aus der Marke heraus entwickelt, um einen Markentouchpoint der besonderen Art für Besucher und Gäste aber auch Fernsehzuschauer zuhause zu kreieren. Erstmalig kommen die Elemente der Corporate Architektur zur Anwendung und lassen die Markenwerte – stark, echt, verbunden, mutig und eigenwillig- für alle Sinne erlebbar werden.

 

 

Termine:

TirolBerg St. Moritz 2017
6. – 19.02.2017 FIS Alpinen Ski WM

TirolBerg Hochfilzen 2017
8. – 19.02.2017 IBU Weltmeisterschaften Biathlon Hochfilzen

Alle Details zu den Programmen der TirolBerge und zur Anmeldung finden Sie hier
TirolBerg 2017